Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Museumsgespräch für Kitas und Vorschulen: EisZeiten – Das wollige Mammut

16. Oktober 2016, 10:00 - 14. Mai 2017, 17:00

Bei einem Besuch der Sonderausstellung „EisZeiten“ lernen die Kinder das zottelige Mammut kennen und erfahren, warum es so ein dickes Fell trägt und wie es war, in der Eiszeit zu leben. Die mächtigen Zähne und Knochen der Mammute, die einst in Hamburg lebten, werden gemeinsam erforscht. Anschließend werden die Kinder zu kleinen Eiszeitkünstlern und jeder kann nach dem Vorbild in der Ausstellung ein Mammut auf Papier malen. (das Malen erfolgt in der Ausstellung vor dem Mammut mit Papier, Buntstiften und Unterlage)

Dauer: 90 Minuten

max. Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Zielgruppeninformation: Kitas und Vorschulen, 4 bis 6 Jahre

Entgelt: Buchungstag bis 30.9. 2016: 40 Euro inkl. Eintritt, inkl. 2-3 Begleitpersonen/Buchungstag ab 1.10. 2016: 50 Euro inkl. Eintritt, inkl. 2-3 Begleitpersonen

Hinweise: Kein Raum für einen Essenpause vorhanden, nur im Foyer ohne Möbel möglich, sofern Platz ist.

Buchung: Museumsdienst Hamburg, Telefon: 040 – 428 131-0, E-Mail: info@museumsdienst-hamburg.de

Beginn:
16. Oktober 2016, 10:00
Ende:
14. Mai 2017, 17:00

Veranstaltungsort

Archäologisches Museum Hamburg
Museumsplatz 2
Hamburg, 21073 Deutschland
+ Google Karte

Änderungen vorbehalten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen